Barzen, Rainer

Adresse:

The Martin Buber Society of Fellows
The Hebrew University of Jerusalem
Mount Scopus Campus
Rabin Bulding, 2201
Jerusalem  91905

Tel. +972 (02) 5661767

Homepage: http://www.uni-trier.de/index.php?id=12201

Vita:

– Studium der Geschichte, Judaistik und Politikwissenschaft in Berlin, Jerusalem und Trier
– Magister Artium in Mittelalterlicher Geschichte und Judaistik 1997 zum Thema „‚Kehillot Schum‘: Die jüdischen Gemeinden von Mainz, Worms und Speyer im Hochmittelalter und ihr Gemeinbund“.
– Von 1997 bis 2002 am Sonderforschungsbereich 235 der Universität Trier tätig, Teilbereich C1: „Zur Geschichte der Juden“
– Mitarbeiter am kommentierten Kartenwerk: „Geschichte der Juden im Mittelalter zwischen Nordsee und Mittelmeer“
– 1999–2000 Doktorandenstipendium des DAAD an der Hebräischen Universität Jerusalem.
– 2002–2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich 600 „Armut und Fremdheit“ der Universität Trier tätig, Teilbereich A4.
– 2009–2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Europa (FZE) der Universität Trier
– Promotion zum Thema: „Die jüdischen Gemeinden von Mainz, Worms und Speyer in ihren Beziehungsgeflechten während des hohen Mittelalters“
– Seit 2010 Stipendiat der Martin Buber Society of Fellows an der Hebräischen Universität Jerusalem.

Publikationen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.