Funke, Prof. Dr. Peter

Adresse:

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Seminar für Alte Geschichte / Institut für Epigraphik
Domplatz 20 – 22
D-48143 Münster

Tel.:  ++49-251-83-24367, Fax: -24363

Homepage: https://www.uni-muenster.de/Geschichte/AlteGeschichte/personen/Funke.html

Vita:

– 18.3.1950 geboren in Rheine / Westfalen
– 1969–1974 Studium der Geschichte und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
– 1974 1. Philologische Staatsprüfung in den Fächern Geschichte und Germanistik
– 1975–1978 Verwalter einer wissenschaftlichen Assistentenstelle an der althistorischen Abteilung des Instituts für Altertumskunde der Universität zu Köln; Fortsetzung des Studiums in den Fächern Geschichte, Archäologie und Germanistik
– 1978 Promotion in der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln
– 1978–1985 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Altertumskunde – Abt. Alte Geschichte – der Universität zu Köln
– 1979–1981 gleichzeitig Vertretung des Faches Alte Geschichte an der Universität-GHS-Siegen
– 1985 Habilitation im Fach Alte Geschichte durch die Philosophische Fakultät der Universität zu Köln
– 1985–1988 Professor (C3) für Alte Geschichte an der Universität-GHS-Siegen
– seit 1988 Inhaber einer Professur (C4) für Alte Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie Leiter der Forschungsstelle „Historische Landeskunde des antiken Griechenland“ und (1991-2004) der Arbeitsstelle „Griechenland“ im Seminar für Alte Geschichte
– 1999 Ablehnung eines Rufes auf eine Professur (C4) für Alte Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Forschungsschwerpunkte:

– Geschichte der nahöstlichen Staatenwelt in vorislamischer Zeit
– Historische Geographie und Landeskunde der antiken Welt
– Antike Religionsgeschichte
– Antike Verfassungsgeschichte
– Antike Historiographie

Publikationen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.