Gotzmann, Prof. Dr. Andreas

Adresse:

Universität Erfurt
Lehrstuhl Judaistik
PF 90 0221
D-99105 Erfurt

Telefon ++49-361/737 – 4100; Fax.: -4119

Homepage: http://www.uni-erfurt.de/de/religionswissenschaft/prof-dr-andreas-gotzmann/

Vita:

– Studium der Jüdischen Studien (Jüdische Geschichte, Rabbinica and Codices, Jüdische Kunstgeschichte) an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
– 1990-1995 Studien und research fellow in New York und Jerusalem
– 1995 Promotion in Judaistik an der Freien Universität Berlin.
– 1994-1999: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, dann Wissenschaftlicher Assistent in Judaistik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main;
– seit 1999: Professor für Judaistik an der Universität Erfurt mit dem besonderen Schwerpunkt der Jüdischen Religions- und Kulturgeschichte;
– im Jahr 2002: Distinguished Harris Visiting Professor for Jewish History at Dartmouth College, Hanover NH;
– seit 2003 zudem Sprecher des Seminars für Religionswissenschaft der Universität Erfurt.

 Forschungsschwerpunkte:

Jüdische Geschichte und Kulturgeschichte mit besonderem Schwerpunkt auf der deutsch-jüdischen Geschichte vom Beginn der Frühen Neuzeit bis zum Holocaust. Das besondere Interesse gilt der neueren kulturwissenschaftlichen Theoriebildung, besonders der komplexen Analyse kultureller Strukturen und ihrer Dynamik. Dies geschieht vor allem im Hinblick auf die Konstruktion religio-kultureller und sozialer Normsysteme, wobei im Mittelpunkt des Interesses sowohl deren Wirkweise, Fragestellungen zu ihrer ideologischen und strukturellen Etablierung, aber auch zum kulturellen Wandel und zu Säkularisierungsprozessen stehen.

Publikationen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.