Heil, Prof. Dr. Johannes

Adresse:

Hochschule für jüdische Studien Heidelberg
Friedrichstraße 9
D-69117 Heidelberg

Tel.: +49-(0)6221-54192-10

Homepage: http://www.hfjs.eu/hochschule/dozenten/professoren/jheil.html

Vita:

– geb. 1961.
– Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Kunstgeschichte und Religionsphilosophie in Frankfurt am Main, sowie Judaistikstudien in Frankfurt, Tel Aviv und Haifa.
– Promotion 1994 bei Johannes Fried und Heribert Müller in Frankfurt.
– Habilitation 2003 bei Wolfgang Benz am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin und im Fach Mittelalterlicher Geschichte.
– Seit April 2005 Inhaber der Ignatz Bubis-Stiftungsprofessur für Geschichte, Religion und Kultur des europäischen Judentums an der Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg
– Seit September 2008 Erster Prorektor der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
– Seit 1. September 2013 Rektor der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

Forschungsschwerpunkte:

– Jüdisch-christliches Verhältnis in geistes- und sozialgeschichtlicher Hinsicht, Mittelalter bis frühe Neuzeit
– historische Wahrnehmungs- und Vorurteilsforschung sowie ihre methodischen Probleme
– historiographische Fragen der europäisch-jüdischen Geschichte in internationaler Perspektive

Publikationen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.