Irsigler, Prof. Dr. Franz

Adresse:

Universität Trier
FB III – Geschichtliche Landeskunde
Zimmer DM 17
54286 Trier

Telefon +49-(0)651-201-3316

Homepage: https://www.uni-trier.de/index.php?id=14533

Vita:

– 1941 geboren in Großuretschlag, Kreis Krumau/CR
– 1963–1968 Studium der Geschichte und Soziologie in München und Saarbrücken
– 1968 Promotion zum Dr. phil. in Saarbrücken
– 1968–1974 Wiss. Assistent am Institut für Geschichtliche Landeskunde der Rheinlande an der Universität Bonn
– 1974 Vertretung einer H3-Stelle an der Universität Bielefeld, danach Einweisung in die bisher vertretene Stelle
– 1974 Habilitation an der Universität Bonn mit der Arbeit »Die wirtschaftliche Stellung der Stadt Köln im 14. und 15. Jahrhundert. Strukturanalyse einer spätmittelalterlichen Exportgewerbe- und Fernhandelsstadt«, Venia legendi für Mittlere und Neuere Geschichte
– 1975–1976 Dekan der Fakultät für Geschichtswissenschaft der Universität Bielefeld
–  seit 1977 Univ.-Professor für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Trier
– 1987–990, 1994–1997 und 2000–2002 Sprecher des SFB 235 »Zwischen Maas und Rhein: Beziehungen, Begegnungen und Konflikte in einem europäischen Kernraum von der Spätantike bis ins 19. Jahrhundert«

Publikationen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.