Keil, PD Dr. Martha

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der GEGJ e.V.

Adresse:

Institut für jüdische Geschichte Österreichs
Dr. Karl Renner-Promenade 22
A-3100 St. Pölten

Tel.: +43-2742-77171 -0, Fax: -15

Homepage: http://injoest.ac.at

Vita:

– Studium der Geschichte und Judaistik in Wien und Berlin, Ulpan in Israel.
– Magisterium 1988.
– Promotion 1998 über die jüdische Gemeinde Wiener Neustadt im Spätmittelalter.
– Seit 1988 am Institut für Geschichte der Juden in Österreich, von 1995 bis 2004. stellvertretende Direktorin. Forschungsschwerpunkte: Kultur- und Sozialgeschichte der Juden im Spätmittelalter.
– 2002 – 2003: Charlotte-Bühler-Habilitationsstipendium des FWF mit dem Projekt: Die jüdische Frau im Spätmittelalter.
– seit 2004 Direktorin des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs.
– 2007 Habilitation für Österreichische Geschichte an der Universität Wien.

Forschungsschwerpunkte:

– Sozialgeschichte der Juden im mittelalterlichen Österreich,
– Responsen als Geschichtsquelle
– Jüdische Frauen im Spätmittelalter

Publikationen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.