Matheus, Prof. Dr. Michael

Adresse:

Johannes Gutenberg Universität Mainz
Historisches Seminar
Mittlere und Neuere Geschichte und Vergleichende Landesgeschichte
Saarstr. 21
55099 Mainz

Tel: 06131/39-22265
Fax: 06131/39-23984

Homepage: http://www.geschichte.uni-mainz.de/MittelalterLandesgeschichte/137.php

Vita:

– Geb. 1953 in Graach (Mosel)
– Studium d. Geschichte, Politikwissenschaft und Germanistik an den Universitäten Trier, Bonn und Münster.
– Nach Staatsexamen und Promotion (1981) wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Trier im Fach Mittelalterliche Geschichte.
– 1986–1988 Stipendiat der DFG sowie am Deutschen Historischen Institut (DHI) in Rom.
– 1990 Habilitation an der Universität Trier für Mittelalterliche Geschichte und Geschichtliche Landeskunde.
– 1990/91 Gastdozent am DHI in Rom, Lehrtätigkeit an der Universität Rom „La Sapienza“.
– Nach Hochschuldozentur an der Universität Trier 1993 Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität GHS Essen.
– Seit 1994 Professor für Mittlere und Neuere Geschichte und Vergleichende Landesgeschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Leiter des Arbeitsbereichs III des Historischen Seminars
– von 1994 bis Februar 2003 1. Vorsitzender und Direktor des Instituts für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz.
– 2002–2012 Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Rom
– seit 2012 zurück in Mainz

Forschungsschwerpunkte:

– Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Deutschlands und Italiens im hohen und späten Mittelalter
– Stadtgeschichte
– Weingeschichte
– Technikgeschichte
– Universitätsgeschichte, Landesgeschichte: Mosel- und Rheinland

Publikationen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.