Möschter, Dr. Angela

Vita:

– 1993–1999: Studium der Geschichte, der Italianistik und der Sozialkunde für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Trier; Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes
– 1995–1996: Studium der Amerikanistik an der Rutgers University, New Brunswick, NJ, USA; DAAD-Stipendiatin
– 1999–2000: Forschungsaufenthalt in Venedig und Treviso, Italien zur Vorbereitung einer Dissertation; Stipendiatin des DAAD
– Mai 2000–Okt. 2000: Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte, Prof. Dr. Alfred Haverkamp, Universität Trier; Arbeit als wissenschaftliche Hilfskraft mit Abschluß
– Nov. 2000–Feb. 2006: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte (Prof. Dr. Alfred Haverkamp)
– 2004: Promotion an der Universität Trier im Fach Mittelalterliche Geschichte; Dissertation: »Juden im venezianischen Treviso, 1389-1509«
– seit März 2006: freie Mitarbeiterin am Arye Maimon-Institut für Geschichte der Juden, Universität Trier
– Mai 2006: Forschungsaufenthalt in Treviso und Venedig, Italien

Publikationen:

a) Selbständige Schriften

A. Möschter, Juden im venezianischen Treviso, 1389–1509, Hannover 2008 (Forschungen zur Geschichte der Juden A 19).

c) Artikel in Zeitschriften und Sammelbänden

A. Möschter, Et Verbum caro factum est. Begegnungen und Differenzen von Juden und Christen beim Fleischmahl, in: Campana pulsante convocati. Festschrift anläßlich der Emeritierung von Prof. Dr. Alfred Haverkamp, hg. v. Frank G. Hirschmann/Gerd Mentgen, Trier 2005, S. 361–394
—, Gli ebrei a Treviso durante la dominazione veneziana, in: Ebrei nella Terraferma veneta del Quattrocento, hg. v. Gian Maria Varanini/Reinhold C. Mueller, Florenz 2005, S. 71–84 (Quaderni Reti Medievali 2) (auch unter www.retimedievali.it, 2005)
—, Juden und Christen, Armut und Fürsorge, Inklusion und Exklusion: Beispiele aus dem spätmittelalterlichen Italien, in: Armut und Armenfürsorge in der italienischen Stadtkultur zwischen 13. und 16. Jahrhundert. Bilder, Texte und soziale Praktiken, hg. v. Philine Helas/Gehard Wolf, Frankfurt/Main 2006 (Inklusion/Exklusion. Studien zu Fremdheit und Armut von der Antike bis zur Gegenwart, 2), S. 263–283
—, Die Juden der venezianischen Terraferma und ihre Einbindung in regionale und überregionale Netzwerke, in: Translokale und interregionale Beziehungen der aschkenasischen Juden während des Mittelalters und der frühen Neuzeit in vergleichender Perspektive, hg. v. Jörg R. Müller, Hannover 2008 (Forschungen zur Geschichte der Juden A 20), S. 177–195
—, Norme giuridiche e vita quotidiana: costruzioni di « interstizi » tra ebrei e cristiani nel tardo medioevo a Treviso, in:  « Interstizi ». Culture ebraico-cristiane a Venezia e nei suoi domini dal medioevo alls’età moderna, hg. v. Uwe Israel, Robert Jütte und Reinhold C. Mueller, Rom 2010 (Collana del Centro tedesco di studi veneziani 5), S. 155–189.

diverse Übersetzungen wissenschaftlicher Artikel aus dem Italienischen und Spanischen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.